Ich liebe das Leben …

das ist wirklich wahr. Es gibt so viele kleine Momente, die dieses Leben einfach lebenswert machen. Es ist die Kunst diese Momente zu bemerken und diese auch zu im Ganzem zu  reflektieren. Man sollte nicht den allzuvielen tagtäglichen "Unebenheiten" des Lebens allzuviel Beachtung schenken. Die bremsen einen nur aus und nehmen nur einen selbst an Lebensqualität. Hört sich gut an, oder?

Vielen Menschen auf diesen dont_give_up Planeten geht es um vieles schlechter als ein selber. Das sollte man sich stets vor Augen halten. Selbstmitleid ist kein Allheilmittel und führt nur in eine Richtung …. der selbstgemachten und selbstgewollten Hilflosigkeit.

Ich kann mich selber über über einen einfachen Sonnenstrahl am frühen Morgen auf Dauer mehr freuen, als über die Missgunst oder der blanke Neid anderer am heutigem Tage. Das Leben an sich heißt … jeden Tag aufstehen und weiterzumachen … und weiter seinen Weg konsequent verfolgen, egal wie schwer es auch erscheinen mag.

Aufgeben heißt, sich selber aufgeben. Das Leben ist ein Kampf ohne Kompromisse. Also glaub an Dich und vergess das Ganze "drumherum" … eines Tages wird Dich das Leben dafür belohnen … Don´t give up!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s