Star Wars Battlefront – Für nen 10er viel Spass ;-)

Wer Star Wars liebt und gerne Egoshooter am PC zockt kommt auf keinen Fall an der “Pyramide” mit günstigen Spielen derzeit vorbei.

Ich zocke das Game seit ca. einer Woche und werde ständig aufs Neue überrascht.

Klar, das Game ist aus dem Jahre 2004 .. bietet trotzdem für wenig Geld (10 €) viel Entertainment a la Star Wars. Viele bekannte und umkämpfte Schauplätze der Star Wars Saga können für den Gelegenheitsspieler “durchlebt” & “durchkämpft” werden.

Ein Muss für jeden Fan von Darth Vader und Co. Du kannst Dich von Beginn an entscheiden, ob Du auf der dunklen Seite der Macht kämpfen möchtest, oder ob Du lieber Mitglied der verzweifelt kämpfenden Rebellion sein möchtest.

Grafisch ist das ganze Ding nicht mehr ganz “up-to-date” … sorgt aber für sehr lange Zeit … für jede Menge Spielspass …. Wäre ich jetzt in einer der vielen Fastfoodrestaurants “around the world” würde ich kurzathmig trällern …. Ich liebe es … 😉

Gruss aus Niederzier … Michael Pohl

 

battlefront_battlefront_1024x768 In Battlefront kann der Spieler zwischen Egoperspektive und Dritte-Person-Ansicht umschalten und hat die Möglichkeit, fast jede der Schlachten der beiden Star-Wars-Trilogien (die Kinofilme) nachzuspielen. Dabei kann er entweder auf Seiten der Republik, der Separatisten (KUS = Konföderation Unabhängiger Systeme), des Imperiums oder der Rebellen spielen.

Es gibt drei Spielmodi:

Die beiden auf der Filmgeschichte basierenden Kampagnen

Die sogenannte Galaxis-Eroberung, bei der der Spieler die einzelnen Planeten (fast) ohne Reihenfolge erobern kann. Die Möglichkeit, jede Map einzeln durchzuspielen.

Für Online-Spiele können sich bis zu 16 Spieler auf einem PS2-Host, bis zu 32 auf einem Xbox-Host und bis zu 64 auf einem PC-Host aufhalten. Wie bei Autorennspielen gibt es bei den Konsolen-Versionen auch einen Splitscreen-Modus, bei dem 2 Spieler am gleichen Spielgerät spielen können.

Insgesamt wurden 10 Planeten (Hoth, Geonosis, Rhen Var, Bespin, Endor, Tatooine, Yavin 4, Naboo, Kashyyyk, Kamino), 4 Fraktionen, 20 Soldatentypen und 25 Fahrzeuge des Star-Wars-Universums nachgebildet. Es gibt allerdings auch viele selbst von Spielern erstellte Karten, die man sich im Internet herunterladen kann.

Die PC-Version litt von Anfang an am mangelnden Support durch geeignete Server. Zudem entsprach die Grafik und die verwendete Netzwerktechnik nicht dem Stand der Zeit und erinnerte eher an ältere PC-Spiele. Als geeignete Patches endlich erschienen, hatte sich die Multiplayergemeinde bereits anderen Spielen zugewandt. Die neueste Spielversion (1.3) erschien lediglich als Beta-Version für die englische Sprachversion des Spiels. Zur großen Enttäuschung der deutschsprachigen Community blieben eine deutsche Version der Aktualisierung sowie eine finale Version komplett aus.

Quelle: www.wikipedia.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s